Home»Abenteuer»127 Hours

127 Hours

0
Shares
Pinterest Google+

127 Hours USA 2010 – Der Film 127 Hours erzählt die wahre Geschichte des Abenteurers und Kletterers Aron Ralston (James Franco, Eat, Pray, Love), der während einer Tour durch den Bluejohn Canyon Utahs in eine bedrohliche Situation gerät. Sein Arm wird bei einer Kletterpartie von einem gelösten Felsbrocken in einer isolierten Felsschlucht eingeklemmt. Aron ist allein und hat niemandem eine Nachricht hinterlassen, wo er in diesem Canyon unterwegs ist. Fünf Tage lang hofft er und versucht alles, um sich aus dieser lebensbedrohlichen Situation zu befreien, bis er schließlich erkennt, dass er all seinen Mut zusammen nehmen muss, da er nur eine Wahl hat: Er muss sich selbst den Unterarm abtrennen.

Während diesen 127 Stunden ruft sich Ralston seine Familie, seine Freunde und die zwei Wanderer Megan (Amber Tamblyn, Gegen jeden Zweifel) und Kristi (Kate Mara, Sie waren Helden), die er kurz vor seinem Unfall traf, ins Gedächtnis. Werden sie die letzten zwei Menschen in seinem Leben sein, die er traf?

Kinostart: 17.02.2011

127 Hours Trailer


Previous post

72 Stunden - The Next Three Days

Next post

Fluch der Karibik 4 - Fremde Gezeiten

1 Comment

  1. […] der Affen: Prevolution (Rise of the Planet of the Apes) USA 2011 – Will Rodman (James Franco, 127 Hours) ist ein junger, engagierter Wissenschaftler, der zusammen mit seinem Vater (John Lithgow, […]

Leave a reply

Your email address will not be published.

18 − fifteen =