Home»Technik»Beim Fernsehen einschlafen

Beim Fernsehen einschlafen

0
Shares
Pinterest Google+

Wenn es draußen kalt ist oder regnet, ist es oft besonders gemütlich, einen Film auf der Couch oder im Bett anzuschauen. Und auch kurz vor dem allabendlichen Schlafengehen, hört manch einer gerne noch einmal ein wenig Musik. Einziges Problem: Sollte man dabei einschlafen, können die Kopfhörer unbequem auf die Ohren drücken.


Bild: Bedhpones | (c) Hersteller

Der perfekte Kopfhörer zum Einschlafen

Genau zur Lösung dieser Situation hat sich ein Elektronik Zubehör-Hersteller Gedanken gemacht und die so genannten Bedphones entwickelt. Diese Kopfhörer aus dem Hause Eric Dubs sind die perfekte Lösung für alle Musikfans und Kinofilmliebhaber, die es sich beim Musikhören so richtig bequem machen möchten. Denn hat man hier den Kopfhörer erst einmal im Ohr, vergisst man ihn nach einer Weile ganz und gar, so unauffällig und anpassungsfähig sind sie. Gefertigt sind diese bequemen Bedphones aus extra weichem Material und werden zusammen mit einer Schlafmaske geliefert.

Bild: Bedphones mit Schlafmaske | (c) Hersteller

Bedphones perfekt für lange Reisen

Perfekt eigenen sich diese Headphones auch für lange Reisen mit dem Bus oder einem Flugzeug. Denn hier bedrückt nicht nur die Enge, sondern es drückt auch der Kopfhörer an der Rückenlehne, wenn man gerade den neuesten Kinohit anschauen möchte, den die Airline bereits im Bordprogramm hat. Die Bedphones können nicht nur an alle möglichen MP3 Player, Stereoanlagen, Fernsehgeräte, Computer sowie mobile Smartphones oder Notebooks angeschlossen werden, sondern auch an die Lehne im Flieger. In Verbindung mit einem Android-Phone kann man sogar eine besondere Funktion wählen, die das Schlaferlebnis noch musikalischer gestalten kann. Ein Timer reguliert die Lautstärke und reduziert diese nach einer bestimmten Zeit, damit man noch besser einschlafen kann. Und ein Bewegungsmelder sorgt dafür, dass die Musik automatisch abgeschaltet wird, wenn man sich für eine bestimmte Zeit besonders ruhig verhält. Diese Kopfhörer wiegen einfach jeden Nutzer in den Schlaf. Mag der Film auch noch so spannend sein.

Previous post

Cowboys & Aliens

Next post

1. internationales Filmfest homochrom in Köln

No Comment

Leave a reply

Your email address will not be published.

two × 4 =