Brüno

Brüno USA 2009 – Comedy-Superstar Sacha Baron Cohen schickt mit seinem homosexuellen Brüno eine seiner ersten Schöpfungen auf die internationale Bühne. Wie Borat und Ali G ist auch Brüno ein erprobter Held in Cohens Repertoire und hat mit seiner freizügigen Art schon so manchen Puritaner oder Modeschöpfer an den Rand der Verzweiflung getrieben.

Für dieses Kinoabenteuer lud er beispielsweise im konservativen Arkansas zum “Cage Fight” mit heißen Girls ein und schockierte dann die zum Teil homophoben Gäste mit knutschenden Muskelmännern im Käfig. In Mailand mischte sich Brüno bei einer exklusiven Modenschau unter die Models und lief über den Catwalk. In Los Angeles versuchte er sich an einem Interview über Schwulenrechte mit Arnold Schwarzenegger.

Bewaffnet mit einem lauwarmen Lächeln und einer flotten Zunge geht Brüno dorthin, wo es Spaß macht und manchmal sogar ein bisschen wehtut. Er entlarvt die Doppelmoral der Gesellschaft, entblößt Absurditäten der Fashionistas oder tritt ignoranten Dummköpfen wirkungsvoll vors Schienbein. Begegnungen mit dem hemmungslosen Lümmel Brüno – eine unartige Satire und eine vergnügliche Stichelei in der Welt des schönen Scheins.

Kinostart: 09.07.2009

Brüno Trailer



[imdb]0889583[/imdb]

Blu-rays und DVDs sicher bei Amazon.dekaufen

Über Marc

Mein Name ist Marc und ich bin Mitbegründer und Chefredakteur dieses Blogs. Das Thema Kino und Fernsehen zählte schon immer zu meinen Hobbies, aber auch an Neuigkeiten aus der Welt der Stars und Sternchen bin ich stets interessiert.
Dieser Beitrag wurde unter Komödie abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Brüno

  1. Pingback: Der Diktator Blu-ray | DVD | Trailer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>