Home»Drama»Casablanca

Casablanca

0
Shares
Pinterest Google+

Casablanca USA 1942 – Während des Zweiten Weltkrieges: Frankreich ist von den Deutschen erobert und teilweise besetzt. Jedoch nicht das französische Protektorat Marokko. Viele Menschen flüchten deshalb nach Casablanca, um von dort ein Flugzeug nach Lissabon zu besteigen, von wo aus sie weiter nach Amerika fliehen können. Allerdings kommen die meisten der Flüchtlinge nicht über Casablanca hinaus.

Der korrupte französische Polizeichef Louis Renault (Claude Rains, Versunkene Welt), der mit den Deutschen kooperiert, erteilt Transit-Visa nur gegen Bezahlung. Zwielichtige Gestalten wie der Italiener Ugarte (Peter Lorre, M – Eine Stadt sucht einen Mörder) bieten Visa auf dem Schwarzmarkt an. Auch der Amerikaner Rick Blaine (Humphrey Bogart, African Queen) hält sich in der Stadt auf, dessen Nachtclub “Rick’s Café Américain” Treffpunkt für viele Menschen ist. In den 1930er Jahren hatte Rick Waffenschmuggel betrieben, mittlerweile hat er aber kein Interesse mehr daran, für andere den Kopf hinzuhalten.

Eines Tages werden zwei deutsche Offiziere ermordet und in Casablanca beginnt eine Großfahndung nach dem Täter. Die Polizei erfährt, dass der Italiener Ugarte dahinter steckt. Die Verhaftung soll in Ricks Café stattfinden. Der deutsche Major Strasser (Conrad Veidt) reist nach Casablanca, um bei der Ergreifung des Mörders anwesend zu sein. Auch der einflussreiche tschechische Widerstandskämpfer Victor László (Paul Henreid) ist mit seiner Frau Ilsa Lund (Ingrid Bergman, Mord im Orient Express) auf dem Weg nach Casablanca. Ilsa ist Ricks ehemalige Geliebte…

Genre: Drama/Romanze
Dauer: 102 Minuten
FSK: Ab 6

Casablanca Trailer


Previous post

Ip Man

Next post

Smokin' Aces

No Comment

Leave a reply

Your email address will not be published.

eleven − 1 =