Deep Impact

Deep Impact ist ein Katastrophenfilm aus den USA von 1998 – Zwei Mitglieder eines Hobbyastronomenvereins, Leo Beiderman (Elijah Wood, Sin City) und Sarah Hotchner (Leelee Sobieski, Eyes Wide Shut), entdecken einen ungewöhnlichen Kometen und teilen ihre Entdeckung dem Astronomen Dr. Marcus Wolf (Charles Martin Smith, Hot Spot – Spiel mit dem Feuer) mit. Der findet nach Berechnung heraus, dass der Komet auf Erdkurs läuft, und will seine Kollegen persönlich warnen. Ein Autounfall mit einem schlingernden Sattelschlepper lässt sein Auto von der Straße stürzen und explodieren. Dr. Wolf stirbt dabei, alle seine Daten verbrennen.

Ein Jahr danach stößt die Reporterin Jenny Lerner (Téa Leoni, Bad Boys – Harte Jungs) bei Untersuchungen zum Rücktritt des Finanzministers auf etwas, das sie zunächst für eine politische Affäre hält, und wenig später herausfindet, dass es sich um die bisher zurückgehaltene Erkenntnis über den Kometen auf Kollisionskurs zur Erde handelt. Der Präsident spricht in einem geheimen Treffen persönlich mit ihr und erklärt die Verzögerung mit der benötigten Zeit zur Entwicklung erfolgreicher Maßnahmen, den Kometen aufzuhalten. Die Information kommt an die Öffentlichkeit, Präsident Tom Beck (Morgan Freeman, Hard Rain) friert Preise und Löhne ein, verbietet Hamsterkäufe und jegliche Panikaktionen, doch die Zeit wird knapp…

Genre: Science-Fiction/Thriller
Dauer: 120 Minuten
FSK: Ab 12

Deep Impact Trailer


Blu-rays und DVDs sicher bei Amazon.dekaufen

Über Sammy Zimmermanns

Mein Name ist Sammy Zimmermanns. Ich wohne in Dresden, Sachsen. Ich bin der Gründer des Blogs. Ich bin Freiberuflicher Journalist, Suchmaschinenoptimierer und Mitglied im DVPJ.
Dieser Beitrag wurde unter Science-Fiction, Thriller abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>