Home»Action»Der blutige Pfad Gottes

Der blutige Pfad Gottes

0
Shares
Pinterest Google+

Der blutige Pfad Gottes – Originaltitel: The Boondock Saints USA/KAN 1999

In einem von Iren geprägten Stadtviertel South Bostons setzen sich die beiden irischstämmigen Brüder Connor (Sean Patrick Flanery, D-Tox – Im Auge der Angst) und Murphy MacManus (Norman Reedus, 8mm – 8 Millimeter) gegen einige Schläger der Russen-Mafia zur Wehr, die ausgerechnet am St. Patrick’s Day den Lieblings-Pub der beiden ebenso trinkfesten wie tiefgläubigen Katholiken schließen wollen. Am Tag darauf suchen die teilweise schwer verletzten Russen Connor und Murphy in deren Wohnung auf, um sich für die am Vortag erlittenen Prügel zu rächen und die beiden umzubringen. Dabei werden jedoch zwei Russen getötet und die Gebrüder MacManus sind plötzlich für die Presse und die Öffentlichkeit die Heiligen ihres Bezirks. Dadurch bestärkt, und zusätzlich noch durch eine nächtliche Vision animiert, fühlen sich die zwei dazu berufen, das gesamte organisierte Verbrechen der Stadt Boston zu bekämpfen.

Unter dem Motto “Thy Kingdom Come! Thy Will Be Done!” (“Dein Reich komme, Dein Wille geschehe!”) werden immer mehr Mafia-Bosse liquidiert. Nach dem zweiten Mordanschlag auf den russischen Mafia-Boss Yuri Petrova schließt sich Rocco, der Laufbursche der italienischen Mafia, den beiden Brüdern an. Daraufhin planen und führen sie gemeinsam Mordaktionen auch gegen die italienische Mafia durch…

Genre: Action/Drama/Thriller
Dauer: 110 Minuten

Der blutige Pfad Gottes


Previous post

The Hunt

Next post

The Transporter