Home»Technik»Fernseher»Die 3D-Fernseher sind da

Die 3D-Fernseher sind da

0
Shares
Pinterest Google+

Ab sofort stehen die ersten 3D-Fernseher in den Regalen. Die Geräte, z.B. von Samsung und Panasonic, kosten um die 1400 Euro. Allerdings wird wohl die nötige 3D-Brille nicht mitgeliefert. Der Preis hierfür schlägt noch einmal mit rund 100 Euro zu Buche.

Sony will im Juni in das Geschäft mit 3D-Fernsehern einsteigen. Die neuen Geräte mit einer größe von 40 bis 60 Zoll sowie eine Spezialbrille und ein Kamerasensor zur Anpassung der Bild- und Klangqualität an die jeweilige Sitzposition der Zuschauer kommen am 10. Juni in Japan auf den Markt. Kurz danach ist auch die Markteinführung im Ausland geplant.

Fernsehprogramme werden noch nicht in 3D ausgestrahlt, wann das so ist, steht noch in den Sternen. Allerdings können DVD’s und Blu ray’s in 3D-Qualität angeschaut werden.

Samsung 3D LED-TV Serie 8 / Series 8000


Previous post

Spy Daddy

Next post

Mr. Deeds

1 Comment

  1. […] und Spiele-Produzenten bringen das 3D-Erlebnis auch in die Wohnzimmer. Mit hochentwickelter 3D-Fernseher wird es in Zukunft möglich sein Filme, Serien, Sportereignisse oder Games zu Hause hautnah in 3D […]

Leave a reply

Your email address will not be published.

eighteen − 11 =