Home»Komödie»Die Geistervilla

Die Geistervilla

0
Shares
Pinterest Google+

Die Geistervilla USA 2003 – Jim (Eddie Murphy, Der Kindergarten Daddy) und Sara Evers (Marsha Thomason) sind Immobilienmakler in ihrem eigenen Unternehmen Evers and Evers Real Estate. Als die Besitzer des in New Orleans gelegenen Hauses Gracey Manor sich an Sara Evers wenden und mitteilen, dass sie das Haus verkaufen wollen, verbinden Sara und Jim einen Kurzurlaub samt den Kindern mit der Besichtigung des Hauses. Der Butler Ramsley (Terence Stamp, Elektra) äußert bei der Ankunft der Familie Unzufriedenheit darüber, dass Sara nicht alleine erschienen ist. Er führt die Familie zu seinem Chef Edward Gracey (Nathaniel Parker, Die Kampfwurst – Beverly Hills Ninja).

Ein Unwetter hindert die Familie am weiterfahren und zwingt sie in dem Herrenhaus zu übernachten. Doch außer dem exzentrischen Besitzer und seinem unheimlichen Butler hausen auch noch eine Menge Geister in dem alten Gemäuer. In der Bibliothek findet Jim einen Geheimübergang und die Kinder werden von einem blauen Geisterball auf den Dachboden des Hauses geführt. Dort finden sie ein Gemälde, auf dem eine Frau abgebildet wurde, die wie Sara aussieht…

Genre: Komödie
Dauer: 90 Minuten
FSK: Ab 12

Die Geistervilla Trailer