Home»Musikfilm»Dirty Dancing

Dirty Dancing

0
Shares
Pinterest Google+

Dirty Dancing USA 1987 – Die 17-jährige Frances Houseman (Jennifer Grey), genannt “Baby”, verbringt im Sommer 1963 die Ferien mit ihren Eltern und ihrer Schwester Lisa in dem Ferienresort “At Kellerman’s”. Als sie den Tanzlehrer Johnny Castle (Patrick Swayze, To Wong Foo) sieht, verfliegt ihre schlechte Laune. In der Unterkunft für Hotelangestellte kommen sich Baby und Johnny näher und er bringt ihr das Tanzen zu “Dirty-Dancing-Rhythmen” bei.

Johnnys Tanzpartnerin Penny Johnson (Cynthia Rhodes, Staying Alive) ist ungewollt schwanger und beschließt das Kind abtreiben zu lassen. Da der Arzt nur an einem Abend Zeit hat, fällt sie für einen wichtigen Tanzauftritt aus. “Baby” springt für sie ein. Doch Penny wird von dem Arzt schlecht behandelt und hat starke Schmerzen. Zufällig ist Babys Vater (Jerry Orbach, F/X – Tödliche Tricks) auch Arzt und behandelt sie schließlich. Später verliebt sich Baby in Johnny, der ihr immer mehr das Tanzen beibringt.

Als schließlich bekannt wird, dass sich die beiden lieben, verliert Johnny seinen Job als Tanzlehrer im Feriencamp. Ihre Liebe scheint verloren, bis Johnny zu Baby steht und mit ihr am letzten Abend der Saison den letzten Mambo zu “The Time of my Life” tanzt.

Genre: Musikfilm
Dauer: 100 Minuten
FSK: Ab 12

Dirty Dancing Trailer



[imdb]0092890[/imdb]

Previous post

15 Minuten Ruhm

Next post

Hollow Man - Unsichtbare Gefahr