Home»Musikfilm»Fame (2009)

Fame (2009)

0
Shares
Pinterest Google+

Fame USA 2009 – An der weltberühmten New Yorker School of Performing Arts werden nur die besten Studenten angenommen. Nicht nur für Malik, Jenny, Denis, Alice und Kevin ist es die große Chance, ihren Traum von der Profikarriere zu verwirklichen. In fieberhaftem Eifer kämpfen die jungen Tänzer, Sänger, Schauspieler und Künstler täglich darum, ihr außergewöhnliches Talent unter Beweis zu stellen und ihren Traum von Ruhm und Erfolg zu verwirklichen.

Die Konkurrenz unter den Schülern ist groß und die Hingabe und Leidenschaft eines jeden Einzelnen wird hart auf die Probe gestellt. Geplagt von Selbstzweifeln, müssen die Schüler auch mit allem, was sonst noch zum High School-Leben und Erwachsenwerden dazugehört zu Rande kommen. Neben dem Unterricht stehen noch Freundschaften, aufblühende Romanzen und nicht zuletzt die Entdeckung des eigenen Selbst auf dem Programm.

Während jeder nach seinem großen Auftritt im Rampenlicht strebt, entdecken die jungen Künstler, wer unter ihnen das angeborene Talent und die nötige Disziplin hat, um erfolgreich zu sein. Mit der Liebe und der Unterstützung ihrer Freunde und Mitstreiter finden sie heraus, wer das Zeug dazu hat, ein echter Star zu werden – denn ihre Träume kennen keine Grenzen!

Über Fame 2009

Heiße Moves und hippe Groves, ein atemberaubender Mix aus HipHop, Jazz, Freestyle und Ballet. Das ist der mitreißende Style von “Fame (2009)”, dem Update 2009 des Oscar®-gekürten Boxoffice-Hits von 1980.

Regisseur Kevin Tancharoen begeisterte mit seinen spektakulären Choreographien der Videos und Tourneen von Superstars wie Christina Aguliera oder Britney Spears. Für “Fame (2009)” hat er ein erfrischendes, multitalentiertes Ensemble aus Schauspielern, Sängern und Tänzern zusammengestellt, das an der New York School of Performing Arts voller Leidenschaft um seine Träume kämpft.

Zur offiziellen Filmsite von Fame
www.fame-derfilm.de

Fame (2009) Trailer

Fame Featurette


Previous post

Tödliches Kommando - The Hurt Locker

Next post

Three Kings

No Comment

Leave a reply

Your email address will not be published.

nine − six =