Posts In Category

Zeichentrick

Prinzessin Mononoke (Mononoke-hime) JAP 1997 – Vor langer Zeit, als in Japan noch die Götter regieren, lebt in einem Wald die wilde Prinzessin Mononoke bei den Wölfen. Doch das friedliche Miteinander von Mensch und Tier ist bedroht: Immer weiter arbeitet sich die Zivilisation voran und frisst sich in die Natur

Kleines Arschloch D 1997 – Das kleine Arschloch (Stimme: Ilona Schulz) ist 12 Jahre alt macht seinen Mitmenschen das Leben zur Hölle. Erst platzt er ins elterliche Schlafzimmer und stört Mutter (Stimme: Kathrin Ackermann) und Vater (Stimme: Arne Elsholtz) beim Sex, dann verkauft er den sexy Slip seiner älteren Schwester

Werner – Gekotzt wird später D 2003 – Oben im flachen Norden sitzen Werner (Stimme: Klaus Büchner), Andi (Stimme: Andi Feldmann) und Eckat (Stimme: Kulle Westphal) zusammen und würfeln um einen hohen Einsatz – die absolute Herrschaft. Werner gewinnt das Spiel und darf als neu gekrönter König über die anderen

Ein Königreich für ein Lama USA 2000 – König Kuzco (Stimme: engl. David Spade, dt. Michael “Bully“ Herbig) herrscht ziemlich arrogant und wenig gerecht über seine Untertanen. So wundert es nicht, dass viele Bürger das Ende seiner Regentscchaft herbeisehnen. Seine böse Beraterin Yzma (Stimme: engl. Eartha Kitt, dt. Elke Sommer)

Werner – Beinhart! D 1990 – König Griesgram (I Stangl) kann nicht lachen. Narren und Komödianten die es nicht schaffen ihn zum lachen zu bringen, läßt er köpfen. Auch Otto Waalkes, Woody Allen, Wilhelm Busch oder Heinz Erhardt schafften es nicht. Nun ist Brösel alias Rötger Feldmann an der Reihe

Dumbo USA 1941 – Anfangs meint es das Schicksal wirklich nicht gut mit dem kleinen Elefantenkind Dumbo. Seine viel zu großen Ohren bereiten dem Zirkuselefanten nur Schwierigkeiten. Immerzu stolpert der kleine über seine riesiegen Ohren und verpatzt dadurch auch gleich seinen ersten großen Auftritt in der Manege. Doch zum Glück

Werner – Eiskalt D 2010 – Bald ist es wieder so weit! Mit Werner – Eiskalt kommt endlich wieder ein Brösel in die Kinos. Die Geschichte der lebenslangen Rivalität zweier Freunde. Schon im Kinderwagen liefern sich Werner und Holgi heftige Rennduelle. Und schon damals triumphiert Holgi, der betuchte Lümmel, ausgestattet