Home»Drama»Gefährten

Gefährten

0
Shares
Pinterest Google+

Gefährten (War Horse) USA/IND 2011 – Gefährten beginnt mit der besonderen Freundschaft zwischen einem Pferd mit dem Namen Joey und Albert (Jeremy Irvine), einem Jungen, der ihn zähmt und trainiert. Als die beiden gewaltsam getrennt werden, folgt der Film der außergewöhnlichen Reise des Pferdes auf seinem Weg durch den Krieg und zeigt, wie es die Leben zahlreicher Menschen inspiriert und verändert, denen es unterwegs begegnet – britischer Kavallerie, deutscher Soldaten und eines französischen Bauern und seiner Enkelin – bevor die Geschichte im Niemandsland zwischen den Fronten ihren bewegenden Höhepunkt erreicht.

Der erste Weltkrieg wird durch die Reise dieses Pferdes erzählt – eine Odyssee aus Freude und Leid, bewegenden Emotionen und großem Abenteuer. “Gefährten” ist eine außergewöhnliche Geschichte über Freundschaft und Krieg – der Roman war ein Welterfolg, der zu einem ebenso international erfolgreichen Theaterstück wurde und nun von einem der bedeutendsten Regisseure der Gegenwart für die Leinwand adaptiert wurde.

“Gefährten” kommt am 5. Januar 2012 in die deutschen Kinos. Der Film wurde von Steven Spielberg und Kathleen Kennedy produziert, in den Hauptrollen spielen Emily Watson (Mein Freund, der Wasserdrache), David Thewlis (Anonymous), Peter Mullan (Die letzte Legion), Niels Arestrup (Ein Prophet), Tom Hiddleston (Thor), Jeremy Irvine, Benedict Cumberbatch (Abbitte) und Toby Kebbell (RocknRolla), sowie die deutschen Schauspieler David Kross (Der Vorleser) und Maximilian Brückner (Rubbeldiekatz). Das Drehbuch schrieben Lee Hall und Richard Curtis nach dem Roman von Michael Morpurgo und nach dem Theaterstück von Nick Stafford, produziert vom National Theatre of Great Britain unter der Regie von Tom Morris und Marianne Elliot.

Offizielle Filmseite: www.gefaehrten-derfilm.de

Gefährten Trailer

Previous post

Helen Mirren - Ein Portrait

Next post

Jessica Chastain im Portrait

No Comment

Leave a reply

Your email address will not be published.

one × 5 =