Home»Komödie»Police Academy 5 – Auftrag: Miami Beach

Police Academy 5 – Auftrag: Miami Beach

0
Shares
Pinterest Google+

Police Academy 5 – Auftrag: Miami Beach USA 1988 – Harris (G.W. Bailey, Police Academy 4 – Und jetzt geht’s rund) ist scharf auf den Posten von Eric Lassard (George Gaynes, Police Academy 3 – Keiner kann sie bremsen), der immernoch Leiter der Police Academy ist. Er und sein Assistent Proctor (Lance Kinsey, Dreamcatcher) brechen in das Büro von Commissioner Hurst (George R. Robertson, Police Academy 2 – Jetzt geht’s erst richtig los) ein, um die Personalakte von Lassard einzusehen. Es stellt sich heraus, dass dieser schon sein Pensionierungsalter erreicht hat.

Der Commissioner teilt Lassard seine Pensionierung auf der Verabschiedung des Akademie-Jahrgangs 1988 mit. Außerdem verkündet er, dass Lassard bei der in Miami Beach stattfindenden Versammlung der Polizeichefs des Landes zum Polizisten des Jahrzehnts ernannt werden soll. Lassard ist dennoch völlig apathisch, doch seine Leute können ihn davon überzeugen, die Ehrung als großes Finale zu sehen. Er möchte, dass seine besten Mitarbeiter ihn nach Miami begleiten und dass sie seinen Neffen Nick (Matt McCoy, National Security) kennenlernen.

Harris versucht unterdessen, Hurst davon zu überzeugen, dass er der perfekte Mann für die Nachfolge Lassards ist. Derweil werden im Museum of Fine Arts Diamanten gestohlen. Am Flughafen von Miami wird durch einen Zufall die Tasche von Lassard mit der Tasche der Gangster vertauscht, in der sich die Diamanten befinden. Verzweifelt versuchen die Ganoven nun die Diamanten zurück zu bekommen und schrecken auch vor einer Geiselnahme nicht zurück…

Genre: Komödie
Dauer: 86 Minuten
FSK: Ab 6

Police Academy 5 – Auftrag: Miami Beach Trailer


Previous post

Kein Bund für's Leben

Next post

Der City Hai

No Comment

Leave a reply

Your email address will not be published.

20 − four =