Posts Tagged

Matthias Schweighöfer

Schlussmacher D 2012 – Paul (Matthias Schweighöfer, Russendisko) ist professioneller Schlussmacher. Für eine Berliner Trennungsagentur übermittelt er vermeintlichen Liebespartnern die Nachricht, dass ihr Partner sich gerne trennen möchte. An Scherben und emotionale Ausbrüche aller Art ist er gewöhnt. Selbst seiner Freundin gegenüber ist er stets reserviert und kühl. Doch jedes

Rubbeldiekatz D 2011 – Ein Job ist ein Job, sagt sich der erfolglose Theaterschauspieler Alexander (Matthias Schweighöfer), verwandelt sich in “Alexandra”, schlägt alle Konkurrentinnen aus dem Feld und ergattert tatsächlich eine Frauenrolle in einem großen Hollywoodfilm! Aber kann er in Pumps und ausgestopftem BH auf Dauer überzeugen? Mehr als ihm

Russendisko D 2011 – Russendisko erzählt die Geschichte der drei unzertrennlichen jungen Russen Wladimir (Matthias Schweighöfer, Zweiohrküken), Mischa (Friedrich Mücke, Friendship!) und Andrej (Christian Friedel, Das Weiße Band), die im Sommer 1990 die Gunst der Stunde nutzen und nach Deutschland immigrieren, um hier ihr Glück zu machen. Mit ein paar

Zweiohrküken D 2009 – Der Film ist die Fortsetzung von “Keinohrhasen“, dem erfolgreichsten deutschen Film im Jahr 2008. Zwei Jahre später: Bei Ludo (Til Schweiger, 1 1/2 Ritter – Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde) und Anna (Nora Tschirner, Mord ist mein Geschäft, Liebling) ist der Alltag eingekehrt. Doch

Friendship! D 2009 – Deutschland, 1989: Die Mauer fällt, die Menschen jubeln, David Hasselhoff singt am Brandenburger Tor und ganz Berlin ist eine einzige Party. Nur Veit (Friedrich Mücke) ist nicht nach Feiern zu Mute. Er hat ein klares Ziel: Er will seinen Vater finden. Als Veit zwölf Jahre alt

Manfred Albrecht Freiherr von Richthofen war ein deutscher Jagdflieger und Fliegerass im Ersten Weltkrieg. Den berühmten Beinamen “Der Rote Baron” erhielt von Richthofen, der einen Großteil seiner Einsätze in mehr oder weniger rot gestrichenen Flugzeugen flog, erst nach dem Krieg. Er geht auf ein englisches Nachkriegsbuch zurück, das seinen Titel

Keinohrhasen D 2007 – Ludo Decker (Til Schweiger, Zweiohrküken) ist ein Berliner Boulevardreporter und täglich mit Fotograf Moritz (Matthias Schweighöfer, Friendship!) unterwegs, um Prominente für die Tageszeitung “Das Blatt” zu beobachten. Als Wladimir Klitschko Yvonne Catterfeld einen Heiratsantrag machen will, sind Ludo und Moritz vor Ort, um darüber zu berichten.